Haushalt

Haushaltsversicherung:


Durch diese Versicherung sind Versichert: der gesamte Wohnungsinhalt mit allen nicht mit dem Gebäude verbundenen Sachen, wie Einrichtung, E-Geräte, Geschirr, Teppiche, Kleidung, Schmuck, Sportgeräte (auch Jagdwaffen), Werkzeug usw. Richtlinie sind ca. 30% des Gebäudewertes als Versicherungssumme.

Je nachdem auch wie viele Personen das Haus bewohnen.

 

Ebenso gedeckt sind neben dem Glasbruch (nur Flachgläser) auch ind. Blitzschläge uvm. Auch die wichtige Privat- und Sporthaftpflichtversicherung für den Versicherungsnehmer und dessen Ehegatten oder Lebensgefährten ist inkludiert.

 

Kinder sind meistens nur bis zur Volljährigkeit mitversichert. Es ist daher wichtig nach erreichen der Volljährigkeit eines Kindes, dieses in die Haftpflicht einzuschließen (sofern noch Zuhause wohnhaft) oder einen eigenen Vertrag zu machen!

Privathaftpflichtversicherung

Die private Haftpflichtversicherung ist in jeder Haushaltsversicherung inkludiert und gehört zu den wichtigsten Versicherungen.

 

Wir informieren Sie darüber, was Versicherungen leisten sollten.

 

Eine sehr wichtige Versicherung, die Sie als Privatperson gegen
die täglichen Gefahren des Lebens absichert. Wer durch eigenes Fehlverhalten einem Menschen oder einer Sache Schaden zufügt, haftet dafür mit seinem ganzen Privatvermögen.

 

Beispiel: Sie verletzten bei einer Fahrradtour eine andere Person, Sie verschulden als Fußgänger einen Verkehrsunfall oder sind schuld an einem Zusammenstoß auf der Schipiste, da sie nicht mehr rechtzeitig bremsen bzw. ausweichen konnten.

 

Die Haftpflichtversicherung übernimmt die dadurch
entstandenen Kosten z.B.: der kompletten Heilbehandlung ebenso
eventuelle Nottransport- und Bergungskosten (z.B. Hubschrauberabtransport).

 

Die Haftpflicht ist aber auch dazu da, um nicht gerechtfertigte Forderungen welche an Sie gestellt wurden, für Sie abzuwehren. Was auch bedeutet, dass Anwalts-, Gerichts- und Sachverständigenkosten im Falle eines Rechtsstreites übernommen werden. Haben Sie keine Haftpflicht müssen Sie auch das Abwehrrisiko selbst tragen, was sehr teuer werden kann. Ohne Privat- und Sporthaftpflicht kann Ihre Existenz gefährdet sein!